Warenkorb

0 item(s)
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
  • 48 Stunden Lieferung

    Direktversand aus unserem Schweizer Lager

  • Sicher & einfach bezahlen

    Postfinace, Mastercard, Visa, PayPal, Vorauskasse

  • Telefon Hotline 071 543 08 20

    Mo - Fr. 08 -19.00 Uhr / Sa 09 -17.00 Uhr

  • Versand direkt ab Schweizer Lager

    Mit unserem Logistikpartner DHL

Peugeot

Peugeot

Das Jahr 1898 gilt als Beginn des Welterfolgs der Marke Peugeot. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden jährlich über 500 Fahrzeuge und rund 20‘000 Fahrräder hergestellt. Nach dem Bau eines Werks in Sochaux für die Produktion von LKW’s wurden a 1917 mit der Massenproduktion von Serienfahrzeugen begonnen. 1925 wurde das Werk zum Produktions-Hauptsitz von Peugeot.

Ein erster Erfolg feierte der Automobilhersteller 1929 in Paris, als das Modell 201 vorgestellt wurde und in den nächsten sieben Jahren 140‘000 Mal über den Ladentisch ging. Weitere Erfolge landete Peugeot nach dem zweiten Weltkrieg  durch die Modelle 203 und 403.

Nach schwierigen Jahren und der Übernahme von Talbot schrieb Peugeot rote Zahlen. Durch das Modell 205 kam das Unternehmen wieder auf die richtige Spur, musste die Marke Talbot 1986 aber ganz aufgeben.

Peugeot war auch bereits früh im Motorrad-Geschäft aktiv und machte erstmals 1913 mit der 500 Sport erstmals auf sich aufmerksam. Es folgten weitere Kassenschlager wie die P 111 und die 176-TC4. Das erfolgreichste Moped war die BB, die in verschiedenen Modellvarianten auf den Markt kam. 1959 wurde der Motorradbau bei Peugeot aufgegeben.